Caritas-Sankt Martin

Caritas-Sankt Martin e.V.

Partnerschaft mit Alsószentmárton, Ungarn

Treffen: Sonntags nach dem Gottesdienst

Projekte:

  • Kleiderkammer in unserer Gemeinde
  • Hilfstransporte nach Ungarn
  • Altpapiersammlungen alle 8 Wochen
  • Begegnungen zwischen Menschen aus Ungarn und Deutschland

Kontakt:

Christof Ludwig, Saaßenstraße 1, Tel. 02302 802090
E-Mail: info@caritas-sankt-martin.de

Internet: www.caritas-sankt-martin.de

Caritas-Sankt Martin Kleiderkammer

Kleiderspenden für Bedürftige vor Ort und in Ungarn können täglich in unserer Sammelhütte auf dem Parkplatz vor unserer Kirche abgegeben werden. Die Spenden werden von Mitarbeitern 2x pro Woche aufbereitet und von uns direkt in unsere Partnergemeinde gebracht.

Gleichzeitig unterstützen wir Schwester Imburga in Afrika in  Zusammenarbeit mit der KFD.

Mittwochs: 10.00 Uhr - 11.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

Kontakt:

Christel Loose, Tel. 02302 89372

Neue Mitarbeiter die Helfen wollen sind herzlich willkommen

Caritas-Sankt Martin: 20 Jahre Partnerschaft mit Alsószentmárton

Der Caritas-Sankt Martin e.V. schaut in diesem Jahr zurück auf 20 Jahre Partnerschaft mit der Kirchengemeinde von Alsószentmárton in Südungarn. Im Gründungsjahr 1994, des Vereins, entstand das Gästehaus in der Partnergemeinde. In mehreren Arbeitseinsätzen, mit Helfern aus Witten und dortigen Mitarbeitern, wurde aus einem alten Schulgebäude ein Haus für die Arbeit der dortigen Kirchengemeinde. Den Gästen aus Witten dient es bis heute als Herberge bei zahlreichen Besuchen in der Partnergemeinde. Die Kirchengemeinde Alsószentmárton nutzt es für Aufgaben der Gemeinde, Begegnungsstätte für die Jungen und Alten, Essenausgabe der Armenküche, Jugendtreff und Räume für die Schülerbetreuung.

In der ungarischen Partnergemeinde leben fast ausschließlich Zigeuner, sie sind die Verlierer des politischen Umbruchs seit des Mauerfalls 1989. Die Arbeitslosenquote liegt in den Dörfern bei ca. 90%. Gegen die daraus entstehende Armut und Hoffnungslosigkeit der Menschen, versucht der Caritas-Sankt Martin e.V. seit 20 Jahren ein Zeichen der Hoffnung zu setzten. Die entstandene Freundschaft feiern beide Seiten bei einem großen Fest in Alsószentmárton, am 4. Juni. 15 Personen aus Witten sind dann zu Gast in Ungarn.

Bis dahin liegt noch viel Arbeit bei den Mitarbeitern des Vereins. Ein Hilfstransport wird zur Zeit vorbereitet, der Ende März starten soll. Zu diesem Zweck sucht der Verein noch dringend Garderobe für Kinder- und Jugendliche. 40% der Menschen in der Partnergemeinde sind Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 14 Jahren. Mit den Kleiderspenden aus Witten werden die dürftigen Kassen der Familien erheblich entlastet.

Kleiderspenden nimmt der Verein in seiner Kleiderkammer unter dem Kindergarten in Rüdinghausen entgegen. (Öffnungszeit Mittwochs 10-11 Uhr, Donnerstags 17-18 Uhr, oder Tel.02302/802090)

So können Sie die Caritas-Sankt Martin e.V. unterstützen

Jetzt spenden