Startseite

Kurznachrichten

Montag, 16. September
Ökumenisches Tanzen in St. Maximilian Kolbe
Mittwoch, 18. September
kfd Folkloregruppe kommt in St. Pius zusammen

Krankenwoche

diensthabender Seelsorger
Pfr. Schierbaum (Tel.: 02302 23317)
Statistik: Erzbistum Paderborn 2018

Statistik für das Erzbistum Paderborn

Im Schatten des Missbrauchsskandals kehrten der katholischer Kirche 2018 mehr als 216000 Bundesbürger den Rücken. (220000 traten aus der Ev. Kirche aus) - die zweithöchste Zahl seit der Wiedervereinigung. Die Mietgliederzahl beträgt 23 Millionen (21 Millionen in der Ev. Kirche), damit nähern sich beide Kirchen der 50 Prozent - Marke an der Gesamtbevölkerung.

Firmtermine 2020

Die Firmtermine 2020 mit Weihbischof Dominicus Meier OSB stehen fest.

Auftaktveranstaltung für die Firmbewerber

Die Auftaktveranstaltung für die Firmbewerber ist ist am Sonntag, 06.10. von 16.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr ebenfalls in der St. Pius-Kirche, Piusstr. 1 in 58454 Witten-Rüdinghausen.

kfd: Feier des Erntedankfestes

Wir beginnen mit einem Gottesdienst um 11.15 Uhr. Anschließend gibt es ein traditionelles Mittagessen: Eine Kürbiscremesuppe, Backkartoffel mit Kräuterquark und Lachs sowie eine leckere Nachspeise.

Stellenangebot: Hausmeister/in (m/w/d)

Die katholische Kirchengemeinde Heiligste Dreifaltigkeit in Witten sucht zum nächstmöglichen Termin ein/e Hausmeister/in mit einem Beschäftigungsumfang von 12,00 Stunden pro Woche.

kfd: Weinfest im Maximilian Kolbe Zentrum

Für den Preis von 10 Euro erwarten Sie einen Winzerbraten mit Bohnensalat, Baguette, Nachspeise und 1 Glas Weißwein. Mit Live-Musik bringt uns Musiker Markus in Stimmung zum mitsingen und tanzen. Teilnehmer/innen Listen liegen in Stockum aus.

KAB-Bildungsfreizeit

Die traditionelle Bildungsfreizeit der KAB für Senioren führt vom 10. - 15. November in diesem Jahr wieder in das Heinrich-Lübke-Haus am Möhnesee. Neben Information und Diskussion am Vormittag, steht der Nachmittag in der Regel jeweils für eigene Unternehmungen oder in der Gruppe zur Verfügung. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.
KAB Logo

KAB-Bildungsfreizeit

Die traditionelle Bildungsfreizeit der KAB für Senioren führt vom 10. - 15. November in diesem Jahr wieder in das Heinrich-Lübke-Haus am Möhnesee. Neben Information und Diskussion am Vormittag, steht der Nachmittag in der Regel jeweils für eigene Unternehmungen oder in der Gruppe zur Verfügung. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.
Seite 1 | Seite 2