Startseite

Caritas-Sankt Martin sucht Quartiere

Im kommenden Jahr, vom 5. - 9. Juli 2019, feiern wir in St. Pius das 25-jährige Bestehen des Caritas-Sankt Martin e.V. (gleichzeitig Gemeindefest in St. Pius). Wir freuen uns über den Besuch von Pfarrer József Lankó aus Ungarn mit einer Gruppe seiner Gemeinde. Unsere Gäste wollen wir hier bei uns in Familien aufnehmen und suchen daher ein Quartier für 4 Nächte (mit Frühstück).

Halbtagesfahrt zur Strickwarenfabrik

Am Dienstag, 29.01.2019 veranstaltet die kfd Stockum eine Halbtagesfahrt zur Strickwarenfabrik Marcienne in Heinsberg. Eingeladen sind alle Frauen unserer Gemeinde. Uns erwartet ein Empfang mit Kaffee, Tee und Kuchen, eine karnevalistische Live Modenschau mit dem Thema „Mode, Spaß und gute Laune“ mit Verlosung von zwei Einkaufsgutscheinen à 25 Euro und eine Führung durch das Modeatelier mit Einkaufsmöglichkeit.

Kollekten des Kirchenvorstandes

Monatlichen Kirchenvorstandskollekten kommen den Gemeindehäusern zugute.

ALPHA-Kurs beginnt wieder!

Bald beginnt wieder ein ALPHA-Kurs, um sich intensiver mit wesentlichen Fragen des Lebens auseinanderzusetzen. Start ist am 31. Januar um 19.30 Uhr und dann jeweils 7x donnerstags in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in Bommern.

Quartiere gesucht

Im kommenden Jahr, vom 5. - 9. Juli 2019, feiern wir in St. Pius das 25-jährige Bestehen des Caritas-Sankt Martin e.V. (gleichzeitig Gemeindefest in St. Pius). Wir freuen uns über den Besuch von Pfarrer József Lankó aus Ungarn mit einer Gruppe seiner Gemeinde. Unsere Gäste wollen wir hier bei uns in Familien aufnehmen und suchen daher ein Quartier für 4 Nächte (mit Frühstück). Es handelt sich um junge Erwachsene. Wer also Lust hat, neue Leute kennen zu lernen und für eine kurze Zeit Gastgeber sein kann, möge sich bitte bei unseren Mitarbeitern melden.
Taufe (Foto: keskieve/Pixabay)

Taufsonntage in Heiligste Dreifaltigkeit

Unabhängig von der Wohnsitzgemeinde kann für die Taufe ein geeigneter Termin ausgesucht werden. Anmeldungen bitte über die Pfarrbüros.
Irischer Friedhof (Michael aus Meppen/Pixabay)

Irland - Auf den Spuren irischer Mönche und keltischer Traditionen.

Im Herbst 2019 (9.-18.9.2019) plant die evgl. Kirchengemeinde Rüdinghausen eine Reise auf die grüne Insel. Wir wollen an vier Stationen die faszinierende Landschaft Irlands entdecken und Menschen vor Ort begegnen.

ansprechBar im Hospiz

Das Hospiz St. Elisabeth an der Hauptstraße ist ein offenes und helles Haus, das für Begegnungen geradezu geschaffen ist. Deshalb gibt es dort das Angebot der Seelsorge mit der „ansprechBar“.

Ehrenamtliche Dienste im Marien Hospital

Frauen und Männer stehen seit mehreren Jahrzehnten im Begleit – und Besuchsdienst als ehrenamtlich Mitarbeitende zur Verfügung. Ein wichtiger Dienst, der zum katholischen Erscheinungsbild des Krankenhauses beträgt. Leider sind die Reihen der Damen und Herren ausgedünnt. Dringend werden Menschen gesucht, die sich in den Dienst für an den Kranken stellen.

Brief unseres Erzbischofs anlässlich der sogenannten „Missbrauchsstudie“

Erzbischof Hans-Josef Becker hat sich im Zuge der Veröffentlichung der MHG-Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ in einem Brief an die Gläubigen unserer Erzdiözese gewandt.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3