Startseite

Das KUKloch-Programm für das Jahr 2019

13.02.2019 um 20:00 Uhr

Eva Kalien

– Zartes Zeugs –

Die Wittener Liedermacherin ist eine Sammlerin. Ihre Lieder berichten von Streifzügen über Höhenpfaden und durch Tiefseegefilde des Lebens.

Texte, die aufrütteln, lden Finger in die Wunde legen und mehr Bewusstsein ins Leben bringen – romantisch, poetisch aber auch böse, bissig und verstörend. Die Musik steuert der Dortmunder Liedermacher Mario Bierhoff bei. 13.03.2019 um 20:00 Uhr

Peter Coon

– Weltfrieden ist aus –

10.04.2019 um 20:00 Uhr

Don Alder

Fingerstyle Gitarre
von Weltklasse

Im Jahr 2007 wurde Don Alder Internationaler Fingerstyle Champion, 2010 gewann er den Guitar Superstar Wettbewerb,  2011 belegte er den ersten Platz im World Wide Guitar Idol Wettbewerb.  Don Alder wurde 2013 der Brand Laureate Award in Malaysia verliehen.
Jigs, Reels, jede Menge Polkas und gelegentlich ein Song sind das irisch-keltische Fundament von Faranfore. Musik, die von den Stühlen reißt und ins Tanzbein geht. 15.05.2019 um 20:00 Uhr

Faranfore

– Irish Music –

12.06.2019 um 20:00 Uhr

Michael Raeder

– Alles Liebe –

Mit Gesang und akustischer Gitarre spannt Michael Raeder den Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter, besinnlich, charmant.
Ein gutgelaunter Akustik-Troubadour, eine wohltemperierte Gitarre und Dutzende charmanter Songs warten auf das Publikum. 11.07.2019 um 20:00 Uhr

Swen O. Heiland /
Rich Kid Rebellion

„Gitarre nehmen,
rausgehen, losspielen.“

30.08.2019 um 20:00 Uhr

Helmut Sanftenschneider

– Der Gitarrenflüsterer –

Bei der Vorpremiere seines neuen Programms „Der Gitarrenflüsterer" zeigt der mehrfache Kleinkunstpreisträger und studierte Konzert - und Flamencogitarrist die ganze Bandbreite seines Könnens: Witzige und tiefgründige Lieder, intelligente Comedy und Gitarrenspiel vom absolut Feinsten

Simon Kempston zählt zu den besten schottischen Liedermachern. Seine Folksongs zeigen eine unglaubliche, unverwechselbare und komplizierte Fingerstyle-Gitarrenarbeit - eine aufregende Mischung aus Folk-Barock, Blues und Klassik sowie seinem sanft nuancierten, fesselnden Tenorgesang. 11.09.2019 um 20:00 Uhr

Simon Kempston

– Scottish Folksongs –

23.10.2019 um 20:00 Uhr

Die Feuersteins

Familiäre Hausmusik
=
Häusliche Familienmusik

Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Ihr Sound hat Dank der eigenwilligen Mischung von typischen Folkinstrumenten und dem Wurlitzer-Piano eine ganz eigene Farbe. Hoher Mitsingfaktor.

Das Feuersteins Quartett (Foto: Peter Wasielewski) Das Feuersteins Quartett (Foto: Peter Wasielewski)

Geboren in der Nähe von Glasgow lebt der geschichtenerzählende Folksänger Paul Joses heute in Bad Driburg, von wo aus er zu seinen Konzerten und manch einer Session aufbricht. Seit mehr als 20 Jahren ist der Gitarrist und Sänger Stephan Kießling Pauls treuer Begleiter, der den Songs den nötigen „Drive“ gibt.

20.11.2019 um 20:00 Uhr

Paul Joses

– “Talk to the Water” –

18.12.2019 um 20:00 Uhr

Steinzeit

– Innocent Jazz –

Das Quartett mit Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug,  Ukulele, Banjo und Kazoo präsentiert variierenden Rhythmen von Bossa Nova, Samba, Rumba, Reggae, Swing und Blues.