Startseite

„Woher kommen wir, warum sind wir hier“

Plakat: KUKLoch Der  Caritasverband Witten eröffnet zusammen mit der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit und der Kleinkunstbühne KUKloch am 1.9.2018 um 11:00 im Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe, Hörder Straße 364 eine Ausstellung unter dem Thema „Woher kommen wir, warum sind wir hier“. Im Mittelpunkt steht die Flucht von Menschen aus Syrien.

Die Wetteraner Fotografin Manuela Pavlovskis hat dazu Portraits geflüchteter Menschen angefertigt. Ergänzt wird die Ausstellung durch Gemälde  von Monique Castagne, auf denen sie Fluchtszenen dargestellt hat. Flüchtlinge, die zurzeit in Witten wohnen, werden Informationen über Syrien weitergeben und mit Hilfe von Fotos die Schönheit des Landes dokumentieren. Dazu werden Tee und orientalische Speisen gereicht.