Startseite

Neues Angebot für den Pastoralen Raum Witten: Anbetungs-, Beicht- und Gesprächszeiten

Ab 1. Advent 2019 in der Kirche St. Vinzenz von Paul

(Foto: StockSnap/Pixabay) (Foto: StockSnap/Pixabay)

Motivationen für einen neuen missionarischen Schwung - für die Verkündigung des Evangeliums in der Welt von heute: nach Evangelii gaudium von Papst Franziskus 2013

„Ohne längere Zeiten der Anbetung, der betenden Begegnung mit dem Wort Gottes, des aufrichtigen Gesprächs mit dem Herrn verlieren die Aufgaben leicht ihren Sinn, werden wir vor Müdigkeit und Schwierigkeiten schwächer und erlischt der Eifer.

Die Kirche braucht dringend die Lunge des Gebets, und ich freue mich sehr, dass in allen kirchlichen Einrichtungen die Gebetsgruppen, die Gruppen des Fürbittgebets und der betenden Schriftlesung sowie die ewige eucharistische Anbetung mehr werden.“ (262)

Freitags:

  • 17.30 - 18.30 Uhr Anbetungs-, Beicht- und Gesprächszeit
  • 18.30 Hl. Messe - anschl. Angebot zum Einzelsegen

An Herz-Jesu-Freitagen:

  • 17.30 Anbetungszeit und Beichte
  • 18.30 Hl. Messe, anschl. sakramentaler Segen